Ins „relevant Set“ des Kunden vordringen: Brandbuilding mit Plan

Vielen kleinen Marken fehlt das Budget, um mit der Marketing-Gießkanne große Zielgruppen zu bespielen. Doch gerade die heutige Zeit bietet hervorragende Möglichkeiten, sich in klar definierten Zielgruppen eine starke Marke aufzubauen. Bernhard erklärt anhand von Beispielen, wie man eine Marke in einer Nische aufbaut. Er stellt einen Plan mit klaren Maßnahmen und Strukturen vor, den jeder für sich adaptieren kann.